DIE BY THE SWORD

Schicksalsschlag

Posted in Games by DieByTheSword on 24. März 2011

Tja, Pech hat wer zu gutgläubig ist …
Der von mir für 40 Euro ersteigerte Nintendo DS Lite hat nun die Hufen hochgemacht. Kurz nachdem ich Zelda – Phantom Hourglass durchgespielt hatte und während ich weiter fröhlich am Leveln und Geld sammeln in Infinite Space war, merkte ich, dass der obere Bildschirm nen Blaustich hat. Ich klappte ihn also immer wieder zu und auf in der Hoffnung, dass es weggeht, aber Fehlanzeige.
Danach hab ich mich getraut und das Ding aufgeschraubt, mit Hilfe von Videos eig. kein allzu großes Problem. Den Fehler fand ich dann recht schnell, ein Flachbandkabel, dass zum oberen Bildschirm führte war total zerknirscht … Hab versucht es per Bücherstapel wieder etwas zu glätten und dann das Teil wieder zusammengeschraubt, aber dann traf es mich ganz hart, denn nun wollte er nicht mehr anspringen, nur der obere Bildschirm blitzte kurz auf und er ging wieder aus. Also wieder auf und nochmal bisschen rumgesteckt — nun blitzte lustigerweise der untere Bildschirm auf …
Vllt. werd ich nochmal bisschen dran rumschrauben, aber ehrlich gesagt hab ich null Hoffnung, dass das Teil überhaupt nochmal richtig läuft.

Und die Moral von der Geschicht: Gebraucht Gerät kauft man nicht =(

Das heißt nun für mich, dass ich mir wohl doch nen 3DS zulege, nur wann steht bisher in den Sternen.

Tagged with:

Komplette Anime-Serien auf MyVideo

Posted in Anime und Manga by DieByTheSword on 9. März 2011

Seit kurzem gibt es auf MyVideo Fullmetal Alchemist und Darker Than Black zu bestaunen, das ansehen ist kostenlos und wird lediglich von 1-2 Werbeclips durchtränkt.

http://www.myvideo.de/channel/fullmetal-alchemist-die-serie

http://www.myvideo.de/channel/darker-than-black

Sollten auf den Videos genug Klicks zustande kommen, behält sich MyVideo vor noch weitere Serien aufzunehmen. Klasse Aktion, seh mir zurzeit DTB an :)

Tagged with:

Ghost Trick: Phantom Detective

Posted in Games by DieByTheSword on 21. Februar 2011

Aus einer spontanen Laune heraus und weil der 3DS bald erscheinen sollte, aber mit seinen 250 Euronen und nicht ganz so ansprechendem Startangebot an spielen nicht so ansprechend ist, habe ich mich bei Ebay mal nach gebrauchten Nintendo DS umgesehen und bin auf einen DS lite gestoßen, dessen Gehäuse ausgetauscht wurde und infolgedessen die Displays in Mitleidenschaft gezogen wurden. Dank diesem Umstand konnte ich ihn für ca. 40 Euronen ersteigern, während so ein Gerät sonst für 60-70 und mehr weggeht, hooray!

Da ich einen eifrigen DS-Spieler in meiner Kontaktliste habe, die M! lese und höre und auch schon die Phoenix Wright Reihe (also 1-3) auf andere Weise gespielt habe, bin ich auf Ghost Trick gestoßen, das den selben geistigen Vater, Shu Takumi, hat.

Man spielt Sissel und … man ist tot! Man ist also ein Geist, und was noch erschwerend hinzukommt ist, dass man sein Gedächtnis verloren hat. Sissels Ziel ist es also herauszufinden von wem und wieso er getötet wurde und auch wer er überhaupt ist. Als Geist habt ihr natürlich auch ein paar Spuktricks auf Lager, so könnt ihr von leblosen Objekten Besitz ergreifen und falls möglich diese manipulieren, wie bspw. eine Lampe anmachen etc. Da ihr eingeschränkt in eurem Bewegungsradius seid, müsst ihr diese Manipulationen sinnvoll nutzen, um euch fortzubewegen. Größere Distanzen überbrückt ihr per Telefon, allerdings geht das nur nachdem jemand telefoniert hat und ihr gelauscht habt, damit ihr die Nummern herausfindet (das macht ihr aber relativ automatisch im Zuge der Story).

Eine weitere Fähigkeit ist es, kürzlich verstorbene Lebewesen (innerhalb eines Tages) wieder zu beleben, indem ihr die Zeit vier Minuten zurückdreht und mithilfe eure manipulatorischen Fähigkeiten versucht das Unglück zu verhindern.

Das Spiel bietet einen mittelgroßen Cast an Charakteren, die allesamt interessant und witzig in Szene gesetzt sind. Die Musik passt sich an die Situation an und ist wie auch in Phoenix Wright einfach nur klasse.

Wie der Umstand, dass es sich um Geister dreht vermuten lässt, ist die Story herrlich abgedreht, aber doch sehr spannend und krimihaftig aufgebaut.

Das Spiel ist auf jeden Fall ein Muss für jeden DS-Besitzer und vor allem für Freunde japanischer Visual Novels.

Wer neugierig geworden ist, kann einen Test zum Spiel auf Maniac finden, oder sich auf der Nintendo-Seite durchklicken.

Tagged with: ,

Spannung im Uni-Leben

Posted in Allgemein by DieByTheSword on 8. Februar 2011

Mit dem heutigen Tage wäre mein Uni-Kram für das erste Semester eigentlich fertig, denn heute habe ich meine letzten 2 Klausuren geschrieben, ja richtig gelesen — 2 >_>

Na ja, die eine war praktisch nur ein Kreuzeltest mit vereinzelten schriftlichen Fragen — ich habe da doch eher ein gutes Gefühl  (Japanologie Landeskunde)

Die zweite Klausur des heutigen Tages hingegen (Geschichte) war ein Mischmasch aus Stichpunkte schreiben, Pfeile ziehen, erläutern und Bestandteile einer Einleitung aufzeigen. Ansich machbar, vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass eigentlich nichts vom Stoff einer ganzen Vorlesung dran kam und auch noch ein Pflichttext völlig ausgelassen wurde (worüber ich nicht böse bin, denn mit dem habe ich mich so gut wie gar nicht beschäftigt) — ABER meine „Lernblockade“, so will ich es mal nennen, könnte mir hier sehr zum Verhängnis werden. Wir müssen die Hälfte der Punkte erreichen um zu bestehen, und ich hab da wirklich bange… Was noch schlimmer wäre, wenn dann in der Nachschreibeklausur der verhasste Stoff, der hier fehlte, drankommen würde!

Letzte Woche Donnerstag hatte ich übrigens die Klausur in Japanisch 1 geschrieben, aus der ich ebenfalls mit einem guten Gefühl heraustrat :)

Ach ja, 2 Protokolle darf ich auch noch anfertigen, mal sehen wann ich mich dazu aufraffen kann … :o

Das wärs ;)

Tagged with: ,

The Humble Indie Bundle #2 [Update: 15.12.2010]

Posted in Games, PC by DieByTheSword on 14. Dezember 2010

Das Humble Indie Bundle geht in die zweite Runde! Hier ist eure Chance so viel Geld für 5 Spiele von von so genannten Independent Games Entwicklern zu zahlen wie ihr wollt. Alle spielen laufen sowohl auf Windows, Mac OS X und Linux :)

Ich habe zwar bisher nur 1 Spiel (World of Goo) vom ersten Paket durchgespielt bzw. überhaupt gespielt, aber das macht nix ;P

Das Angebot gilt nur noch 7 Tage! Ich für meinen Teil hab $21 (also rund 16€) bezahlt. Hf

http://www.humblebundle.com/

[Update: 15.12.2010]

Christian vom Playing Penguin Podcast hat nun spontan eine Folge zum Bundle aufgenommen, die ihr euch anhören könnt, um euch ein Bild von den Spielen machen zu können. Windows-Nutzer müssten dann wohl entweder den VLC-Player nutzen, oder sich das CCCP installieren, um die .ogg abspielen zu können. Viel Spaß.

http://p3cast.de/?p=300

Professor Layton und die ewige Diva heute im TV!

Posted in Anime und Manga by DieByTheSword on 20. November 2010

Richtig gelesen, heute um 22:30 Uhr wird Professor Layton und die ewige Diva auf Super RTL laufen. Ich selbst kenne die Layton-Spiele nicht, aber hey, man kann den Anime sich ja trotzdem mal ansehen :P

Wer weiß, dass er es heute abend nicht schafft ihn anzusehen, der könnte sich nun auf http://www.onlinetvrecorder.com registrieren und den Film aufnehmen lassen (kostenlos).

Viel Spaß!

 

Edit: So, habe ich ihn nun doch heute geschaut. Fand ihn nett, Synchronstimmen waren eigentlich okay, der Junge klingt zwar manchmal als wäre er von nem Mädchen synchronosiert, aber na ja :>

Zeichenstil war auch mal was anderes, ach ja und mein Favorit ist der Kommissar von Scotland Yard xD

Tagged with: , ,

Call of Duty: Black Ops

Posted in Games by DieByTheSword on 15. November 2010

Yoyo, faul wie ich war, habe ich mir das Spiel für PS3 bei Saturn für 65 EUR geholt, anstatt über Amazon zu bestellen und 10 EUR zu sparen. Diesen Kaufdrang kann ich nicht mehr so wirklich nachvollziehen, aber na ja, ich gebe mal meinen Senf zu dem Spiel ab.

(more…)

gots ma intarnet bakk

Posted in Allgemein by DieByTheSword on 2. November 2010

EOA

Eingestaubter Blog

Posted in Allgemein by DieByTheSword on 20. Oktober 2010

… ist eingestaubt! *Staubtuch schwing*  Joa, auch mal wieder was schreiben. Ich bin nun seit Sep/Okt Student in Japanologie und Geschichte, bin umgezogen und hab kein Internet, kann also nur in der Uni per 850 Mhz Laptop, den ich wirklich nur am Strom betreiben kann, weil er sonst nach 15 min oder weniger schon die Kurve kratzt :O

Joa, joa, es fühlt sich immer an als hätte ich wenig Zeit, dabei habe ich bisher nicht so viel für die Uni gemacht, es ist eben das viele Rumgefahre und der Haushalt *g*, das viel Zeit beansprucht :>

Das Internet hier ist zwar beschissen, da es häufig disconnects gibt und ich kein IRC nutzen kann, aber wenigstens kann ich meine Anime-Sucht befriedigen D:

Sonst gibt’s nicht viel zu sagen, hab mich einigermaßen eingelebt, wobei solche Sachen wie Wäsche waschen etc. erst noch kommen, wenn die Maschine angeschlossen ist usw.

Mal sehen was das Uni-Leben so bringt, werde dann wohl ab und zu mal was schreiben ^__^

 

Cheerio!

Neue Grafikkarte: ASUS EN8400GS SILENT

Posted in PC by DieByTheSword on 11. August 2010

Jaha, endlich eine neue Grafikkarte! Meine alte Sapphire Radeon X550 Silent wurde nun gegen eine ASUS EN8400GS SILENT ausgetauscht. Sie kam nur 33 EUR.

(more…)